Tag 3 – es war sehr aufregend…

Ausgeschlafen und fit absolvierten die Kinder und Jugendlichen am Vormittag ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Neben Koordinationstechnik steht auch Ballführung und Passtechnik am täglichen Trainingsplan.

Zu Mittag gab es dann den ersten Überraschungsgast des heutigen Tages – die Snowboarderin INA MESCHIK. Nach diesem anstrengenden Vormittag und nach der Mittagspause folgte das nächste Highlight – der Besuch der beiden Eishockey-Profis Michael und Thomas Raffl.

Am Nachmittag ging es dann ab zum Wörthersee, genauer zur Tauchschule Blue Water Divers. Hier konnten die TeilnehmerInnen das Tauchen mit voller Ausrüstung ausprobieren und sich die Unterwasserwelt des Wörthersees genauer ansehen…

Den Abschluss des heutigen Tages bildeten die legendären „Länderspiele“.

Bildergalerie des dritten Tages

Besucher
Apotheke Landskron
   

Autohaus Petschnig

GF Udo Petschnig